Bupp Logo
BKA Logo

Logo Bundeskanzleramt Frauen, Familien und Jugend

Logo Bundeskanzleramt Frauen, Familien und Jugend

Bupp - Information zu digitalen Spielen

Bupp - Information zu digitalen Spielen

Smash Hit

Coverbild des Spiels

Smash Hit

BuPP-Altersempfehlung:
"ab 8 Jahren"
Spezielle Empfehlung:
Empfehlenswerte Spiele mit Action, Abenteuer, Sport
Genre: 
Action
Charakteristik: 
mit Kugeln Glasobjekte treffen
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Erscheinungsdatum:
31. Oktober 2019

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß

Ästhetische Gestaltung

Steigender Schwierigkeitsgrad

„Klirren macht glücklich“ – Spaß am Treffen der Glasobjekte

Pädagogik

Fördert Zielen und Reaktion

Taktisches Denken aufgrund begrenzter Kugelanzahl

Spielbeschreibung

Mit Kugeln auf Glasobjekte zielen und das splitternde und klirrende Geräusch erleben? Darf man nicht? Jetzt schon! In „Smash Hit“ geht es genau darum – mit einer begrenzten Anzahl an Kugeln so viele Glasgebilde wie möglich zu treffen und zum Zerfall zu bringen. Schwierig ist das vor allem deshalb, weil man sich unaufhaltsam durch den endlos scheinenden Raum vorwärtsbewegt und die Objekte rasch anvisieren muss. Von Level zu Level wird es immer herausfordernder. Die Welt durch die man „durchfliegt“ wirkt dabei abstrakt und futuristisch, ist unbelebt und durch geometrische Formen geprägt.

Spielbewertung

„Smash Hit“ ist für alle zu empfehlen, die gerne mal etwas zerstören wollen, ohne dabei etwas „anzurichten“. Das heißt, in einem pädagogisch unbedenklichen Setting können Spielende aus der Egoperspektive Objekte anvisieren und zerstören, während sie selbst in Bewegung sind. Dabei kann man aber nicht einfach drauf „losballern“, denn die Anzahl der Kugeln ist begrenzt. Die Umgebung in der die Kugeln auf die Glasobjekte geworfen werden ist abstrakt und unbelebt, weshalb auch hier nicht das Gefühl aufkommt, etwas Schlechtes zu tun. Das Spiel wirkt harmonisch, spannend und ästhetisch ansprechend und motiviert, noch mehr zu schaffen. Das Spiel schafft, wie kaum ein anderes, zu zeigen, dass „schnelles Zielen mit Kugeln“ nichts an sich Bedenkliches ist, sondern es auf das Setting ankommt. In diesem Sinne empfiehlt die BuPP „Smash Hit“ für Spielende ab 8 Jahren. Jüngere Kinder wären vermutlich noch mit der notwendigen Reaktionsgeschwindigkeit überfordert.

Getestete Plattform:

Android

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

mittel

Ausdauer:

mittel
Sreenshot des Spiels
Sreenshot des Spiels
Sreenshot des Spiels
Sreenshot des Spiels
Sreenshot des Spiels
Sreenshot des Spiels
Sreenshot des Spiels