Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Bridge Constructor Portal

Empfehlungen
Titelbild

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 12 Jahren"
Genre: 
Rätsel/Gehirnsport
Charakteristik: 
Brückenbauen mit der Physik des Spiels Portal
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Linux (PC)
Mac OSX (Apple)
Nintendo Switch
PS4
Windows (PC)
Xbox One
Verlag: 
Headup Games
Erscheinungsdatum:
20. Dezember 2017
Kosten:
bis EUR 10,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Die Puzzle Simulation spielt im Universum der bekannten Portal-Spieleserie. Spielende werden damit beauftragt in 60 Testkammern Brücken zu bauen um Trucks von einem Ort zum anderen zu bringen. Dabei müssen auch die namensgebenden Portale genutzt werden. Das herausfordernde Unterfangen wird dabei von dem intelligenten Roboter GlaDOS überwacht und gewohnt sarkastisch kommentiert.

Spielbewertung:

"Bridge Constructor Portal" schafft es, Spielende mit den zahlreichen Rätseln herauszufordern ohne frustrierend zu sein, da neue Spielelemente stets gut erklärt werden. Kreativität beim Brückenbau wird belohnt und steigert die Motivation die einzelnen Levels zu meistern. Das Spiel bietet durch seine Unterteilung in drei verschiedene Modi, dem Bau-, Test- und Fahrzeugmodus genug Freiraum zum Ausprobieren verschiedener Ansätze und für allerlei Physikspielereien. Die witzigen Kommentare der GlaDOS lockern das Spielgeschehen dabei etwas auf.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

wenig

Denken:

viel

Ausdauer:

mittel
Screenshots: 
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot